• Lissabon Infrarotpaneel
  • Lissabon Infrarotpaneel
  • Lissabon Infrarotpaneel

 

Lissabon INFRAROTPaneel

Das kompakte, frei zu positionierende Infrarotpaneel Lissabon, kann in fast jedes repaBAD Dampfbad eingebaut werden. Lissabon lässt sich mit nahezu allen repaBAD Sitzmöglichkeiten kombinieren und eignet sich dank des besonders geringen Aufbaus auch hervorragend für kleine Dampfbäder. Bequeme Rückenlehnen sorgen für den optimalen Abstand zur Infrarotquelle, um die bestmögliche Wirkung für den Körper zu erzielen.


Das Infrarotpaneel Lissabon besteht aus einem lackierten Paneelrahmen in Aluoptik und einem Glasaufsatz mit integrierter Infrarotwärmequelle. Das Glas  ist wahlweise in den Farben Coffee, Dark Black, Obscure, Pearl und Snow oder in Sonderfarben lieferbar. Die Bedienung des Infrarotelements erfolgt über das Dampfbadbedienfeld, Taster Vision 3000. Zwei Rückenlehnen aus Mineralwerkstoff in der Farbe Arctic-White und eine Halterung aus Chrom gehören zum Lieferumfang. Für die Vorinstallation werden eine Wandinstallationseinheit sowie die dazugehörende Dichtmanschette benötigt. Das Infrarotelement ist im Dampfbad frei positionierbar.

Die gemeinsam mit Physiotherm erarbeitete Infrarottechnik enstpricht den Richtlinien der RAL Gütegemeinschaft. Diese ist gezielt für die Anwendung im Nassbereich konzipiert.

Alle für das Dampfbad angebotenen Wellnessoptionen wie Sole, Aroma-/Farblichttherapie, Musik sowie Nebeldüsen können in der Dampfbad-Infrarotkabine eingesetzt werden.




Zurück