Raum im Wandel

mehr erfahren

Raum im Wandel – das Bad 5x anders

Fünf Badezimmervorschläge von Repabad

Ein Raum im Wandel – das Bad hat sich über Jahrhunderte immer mehr in das Bewusstsein des Menschen geschlichen. Einst ein Raum, bei dem Teile gar in Küche oder „über den Hof“ ausgegliedert waren, ist heute zu einem Vorzeigeprojekt geworden, das „dazu gehört“ und sich ins Wohnambiente einpasst. Der demografische Wandel trägt u.a. dazu bei, eine Badsanierung unter verschiedensten Gesichtspunkten zu betrachten. Alltagstaugliche, funktionale Lösungen stehen im Fokus. Unter diesen Vorgaben hat Repabad fünf Badsanierungsvorschläge umgesetzt, die keinen kompletten Badumbau erfordern. Boden und Wände bleiben bestehen, die bisherige Badewanne und der Waschtisch werden durch moderne zeitlose Produkte ersetzt.

Bei unseren Teilsanierungslösungen setzen wir auf eine einfache Umsetzung. Wir greifen zum einen den Trend zu großräumigen Duschen auf, zeigen aber mit unserem renommierten Produkt Wanne auf Wanne, wie eine schnelle Lösung aussehen kann. Eine frische Optik verleiht der neue Waschtisch mit passendem Unter- und Spiegelschrank (Keramikwaschtisch Genf 80 x 45, WaschtischUnterschrank und Spiegelschrank Cube), die in allen Badplanungsideen verbaut wurden.

Marcus Nagel, Repabad

Der Faktor Zeit spielt bei manchen Renovierungen eine entscheidende Rolle, für eine einfache und schnelle Lösung bietet sich, wie schon gesagt Wanne auf Wanne an. In nur 3 Stunden wird auf die alte Wanne ein neuer Wanneneinsatz eingesetzt. Wird anstelle der Badewanne eine Dusche bevorzugt, haben wir mit Dusche auf Wanne eine effiziente Lösung im Programm. Nach dem Ausbau der alten Badewanne wird in einem Tag die neue großzügige Dusche
eingebaut. Die Glasflächen bringen Transparenz und Leichtigkeit ins Bad und sind sehr gut zu reinigen.

Marcus Nagel, Repabad

Auch bei einem „Badumbau light“ kann Wellness-Ausstattung ins Bad gebracht werden. Unser Infrarotpaneel Palma zum Nachrüsten macht aus der Dusche gleichzeitig eine Infrarotkabine. Das kompakte, platzsparende Infrarotpaneel lässt sich einfach auf die Fliese montieren. Es wird lediglich ein Stromanschluss benötigt. Vielfältige Materialien, speziell auf Maß gefertigte Produkte und die Auswahl an Farben ermöglichen es dem Kunden ganz individuelle dem Wohnambiente angepasste Badlösungen zu schaffen – einen Raum abgestimmt auf die persönlichen Bedürfnisse.

Marcus Nagel, Repabad

Badezimmervorschläge

Badezimmeroptionen von Repabad

Jura Mineralguss-Duschwanne

Großzügige Duschen lassen sich mit den flächenbündigen Jura-Duschwannen aus Mineralguss sowie den farblich passenden Wandelementen gestalten. Die Farben Weiß, Anthrazit, Cappuccino, Schoko oder Zement erlauben eine optische Anpassung an das individuelle Raumdesign. Der neue transparente Duschbereich in Schieferoptik bietet einen rutschhemmenden Belag nach DIN 51097 Class B. Darüber hinaus lässt sich mit den Repabad-Infrarotpaneelen die Dusche gleichzeitig zur InfrarotWärmekabine umfunktionieren. Mit den kompakten, flexibel zu montierenden Infrarotpaneelen bietet Repabad ein
Highlight, mit dem sich jedes Badezimmer zu einem privaten Spa zum Entspannen und Wohlfühlen nachrüsten lässt. Sie lassen sich ohne zusätzlichen Platzbedarf in der Dusche oder auch außerhalb im Raum montieren und bringen heilsame InfrarotTiefenwärme direkt ins eigene Bad.

mehr erfahren

Dusche auf Wanne

Aus der bisherigen Badewanne macht Repabad mit Dusche auf Wanne eine moderne zeitlose Dusche. Ist die alte Badewanne ausgebaut, wird in nur einem Tag
die neue Dusche gesetzt. Glas dominiert das Erscheinungsbild. Die Glaspaneele werden mit speziellen Profilschienen, die alle Abdichtungsnormen erfüllen, direkt auf den Fliesen befestigt. Eine zusätzliche Abdichtung wird nicht benötigt. Dusche auf Wanne kann optional mit der Antirutschbeschichtung „repaGrip“ (nach DIN 51097 Class C) ausgestattet werden.

mehr erfahren

Easy-in Duschbadewanne

Eine Lösung, die beides kann – Duschen und Baden – ist die Duschbadewanne „Easyin“. Einen bequemen Einstieg garantiert die motorgetriebene Schiebetür, die beim Duschen geöffnet bleibt und zum gemütlichen Vollbad auf Knopfdruck elektronisch geschlossen werden kann. Optional kann die Duschbadewanne mit der Antirutschbeschichtung, repaGrip, (rutschhemmend nach DIN 51097 Class c) beschichtet werden.

mehr erfahren

Wanne auf Wanne

Die Teilsanierung „Wanne auf Wanne“ ist die einfachste und schnellste Lösung. In nur drei Stunden ist alles fertig. Dabei wird in die bestehende Badewanne ein neuer AcrylWanneneinsatz inklusive neuer Ab- und Überlaufgarnitur eingepasst. Die Badewanne erstrahlt in neuem Glanz. In Kombination mit Jura Mineralguss-Paneelen in Schieferoptik, die auf die Wand aufgeklebt werden, entsteht ein komplett neues Erscheinungsbild. Die nahezu fugenlose Wandfläche ist leicht zu reinigen. Unterschiedliche Farben erlauben eine optisch individuelle Raumgestaltung. Optional kann die Wanne mit der Antirutschbeschichtung „repaGrip“ (rutschhemmend nach DIN 51097 Class c) beschichtet werden.

mehr erfahren

Kontakt zu uns

Jetzt Ihr Traumbad anfragen

Ich habe die Datenschutzbestimmungen gelesen und bin damit einverstanden.