Firmensitz Wendlingen

Repabad - Seit über 50 Jahren führender Hersteller

Repabad, das mittelständische Familienunternehmen mit Sitz in Wendlingen am Neckar bei Stuttgart, gehört seit über 50 Jahren zu den führenden Herstellern hochwertiger Sanitärausstattung für das private Bad. Das mittelständische Unternehmen wird in zweiter Generationen durch die Inhaber Kurt und Gunther Stolz geführt.

 

Das Sortiment umfasst eine große Auswahl an Badewannen, Whirlpools, Duschwannen, Dampfbädern, Infrarot und Waschtischen. Führend sind wir im Bereich von Wellnessprodukten für das Privatbad.

Seit über 20 Jahren beschäftigen wir uns mit Dampfbädern und entwickeln diese ständig weiter. Heute gehören Dampfduschen in fest vorgegebenen Größen zu unserem Sortiment, sowie individuelle Dampfbäder,  zusammengestellt aus einzelnen Komponenten angepasst an die jeweilige räumliche Badsituation, ausgestattet z.B. mit Infrarot und Sole.

Auch die Badewanne haben wir zum "Multitalent" weiterentwickelt. Bei uns wählt der Kunde ein Wannenmodell aus und entscheidet dann über weitere Wellnessoptionen. Entweder ein Massagesysteme, wie zum Beispiel die Rückentherapie oder Aquapunktur, sowie Licht oder Sound. Oder eines der Whirlsysteme.

 

Jedes Repabad Produkt entsteht in den internen Entwicklungsabteilungen und wird erst nach umfangreichen Tests zur Serienproduktion freigegeben. Dies garantiert viele Jahre pure Freude im Bad. Das Wanne auf Wanne System, welches Repabad vor über 50 Jahren erfunden und weiterentwickelt hat, ist bis heute ein wichtiges Standbein. Dusche auf Wanne, für eine schnelle Teilrenovierung im Bad, ergänzt das Thema Wannentausch, Badewannenreparatur.

 

Aktuell beschäftigt das inhabergeführte Unternehmen 100 Mitarbeiter in Wendlingen am Neckar und Kirchheim unter Teck. Ziel von Repabad damals wie heute ist Qualität. Repabad arbeitet direkt über den zweistufigen Vertriebsweg mit Partnern aus dem Sanitärfachhandwerk und -handel im deutschsprachigen Raum, Deutschland, Österreich, Schweiz, in den Niederlanden, Belgien, Luxemburg, Italien, Frankreich und Russland zusammen. Die Sanitärfachinstallateure werden durch unsere kompetenten Mitarbeiter im Außen- und Innendienst betreut.

 

 

Historie

Gunther & Kurt Stolz

2013

Übernahme der Geschäfts­­anteile von J. Trummer durch Familie Stolz.

Dusch-Badewanne Easy-in

2009

Entwicklung der weltweit ersten Dusch-Badewanne mit motorgetriebener Schiebetür.

Entwicklungszentrum

2007

Einweihung des Entwicklungszentrums.

 

 

Dampfbad Aspen

2005

1. Prämierung eines Repabad Produktes durch die Jury des DESIGN PLUS AWARD.

 

 

Überarbeitung des Firmen CI

2001

1.Überarbeitung des Firmen CI.

 

 

Gunther und Kurt Stolz

1998

Übernahme der Geschäfts­anteile des Geschäfts­führers D. Assenbaum durch Gunther und Kurt Stolz.

Dampfbäder

1993

Erwei­te­rung des Sortiments um Dampfbäder.

Fir­men­zen­trale in Wend­lingen

1992

Umzug in das Ge­bäude der heutigen Fir­men­zen­trale in Wend­lingen.

Produktionshalle für Whirlpools

1988

Bau einer Produktionshalle für Whirlpools.

Whirlpools 1986

1986

Erweiterung des Portfolios um Whirlpools. 

Neuwannen

1984

Erweiterung des Portfolios um Neuwannen.

 

 

Fachmesse ISH 1979

1979

Teilnahme an der inter­nationalen Fachmesse ISH (Kurt mit Gunther Stolz).

 

 

Acrylwannen-Einsatzes

1968

Produktion des 1. Acrylwannen-Einsatzes weltweit.

 

 

Erfolgsgeschichte der Firma Repabad

1963

Die Erfolgsgeschichte der Firma Repabad beginnt mit der Idee der Emaille-Reparatur.